Lehrkräfte

aus dem In- und Ausland, aus Europa und aus aller Welt

 

VIVA-Lehrkräfte kommen zur Zeit aus folgenden Ländern: Brasilien, Chile, China, Deutschland, Frankreich, Griechenland, Italien, Mexiko, Niederlande, Norwegen, Rumänien, Russland, USA.

 

Unsere Lehrer wählen wir sorgfältig aus, bereiten sie in einem Training auf den einsprachigen und kommunikationsorientierten Unterricht vor und betreuen sie ständig pädagogisch.

 

Formale und pädagogische Voraussetzungen:

  • meistens akademischer Abschluss, vornehmlich in Sprachen
  • die zu unterrichtende Sprache ist (fast immer) die eigene Muttersprache und / oder die Lehrkraft beherrscht sie wie ein sprachlich gut gebildeter Muttersprachler
  • stets offene, an anderen Menschen und Kulturen interessierte und interessante Persönlichkeit

 

Unser wichtigstes Auswahlkriterium bleibt allerdings die Fähigkeit und die Freude, eine Sprache mit ihren Strukturen und Ausdrucksmöglichkeiten gerne, gut und erfolgreich vermitteln zu können und Lerner auf diesem Weg zu begeistern, zu ermuntern und zu Erfolgserlebnissen zu führen.